Inhalt

Dienstag, 12. Dezember 2017

Auch den zweiten Spieltag erfolgreich gemeistert

geschrieben von

Am 09.12.2017 waren die Damen des SV TU Ilmenau zum zweiten Auswärtsspieltag der Saison zu Gast beim FSV 1950 Gotha und konnten erneut zwei Siege erzielen.

Dienstag, 12. Dezember 2017

TU-Volleyballer an der Tabellenspitze

geschrieben von

Beim dritten Heimspieltag der Saison gelangen den Ilmenauer Volleyball-Herren gegen den SV Stahl Unterwellenborn sowie den Schmalkalder VV die Saisonsiege Nummer sechs und sieben. Durch den vierten Sieg in Folge setzt man sich trotz durchwachsenem Saisonbeginn (3 Siege, 2 Niederlagen) zunächst an die Tabellenspitze. Jedoch haben die Verfolger aus Tröbnitz und Eisenach wenigere absolvierte Spiele und jeweils erst eine Niederlage auf dem Konto.

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Erfolgreicher Saisonauftakt

geschrieben von

Die Damen des SV TU Ilmenau sind am Samstag in die Volleyballsaison gestartet und haben am ersten Spieltag in Gotha gleich zwei Siege erspielt.

Mittwoch, 06. Dezember 2017

Pokal-Aus trotz guter Leistung

geschrieben von

Als großer Außenseiter gingen die Volleyballer des SV TU Ilmenau ins Viertelfinale des Thüringenpokals gegen den VSV Jena I. Die Jenaer verpassten in der vergangenen Saison den Aufstieg in die 3. Liga nur knapp und gelten daher hinter dem VC Gotha derzeit wohl als zweitstärkstes Team in Thüringen.

Sonntag, 19. November 2017

Die Aufholjagd eingeleitet

geschrieben von

Der Heimspieltag gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Jena sowie bislang enttäuschend aufspielende Weimarer sollte für die TU-ler ein Richtungsweiser sein. Da man neben den drei Siegen bereits zwei Niederlagen auf dem Konto hat und bisher vor allem spielerisch deutlich unter den eigenen Ansprüchen blieb, war eine deutliche Steigerung notwendig, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht endgültig zu verlieren.