Herren

Thüringenliga
Samstag, 25. November 2006

Unter Wert verkauft

geschrieben von
Die Ilmenauer haben sich mit einem 0 zu 3 beim momentanen Tabellenführer weit unter Wert verkauft. Mit etwas mehr Glück wäre zumindest ein Satzgewinn verdient gewesen. Spielerisch und vor allem kämpferisch ist nach dem Spieltag wieder mit den Ilmenauern zu rechnen. Jetzt gilt die ganze Konzentraion dem Auswärtsspiel in Sonneberg.
Samstag, 11. November 2006

Tiebreak gewonnen

geschrieben von
Im vierten Anlauf hat es die Mannschaft endlich geschafft einen Tiebreak zu gewinnen. Trotzdem machten sie es gegen Nordhausen wieder extrem spannend. Das Spiel gegen Sonneberg war wie große Strecken des Nordhausener Spieles von Fehlern und Unsicherheit dominiert. Verdient gewann Sonneberg mit 3 zu 1.
Samstag, 04. November 2006

Verlieren macht keinen Spaß!

geschrieben von
2 Sätze eine totale Katastrophe + 2 Sätze gute Leistung = Tiebreak

Allerdings sind die Köpfe im Monent nicht in der Lage den tollen schnellen kombinationsstarken Volleyball 3 Sätze lang durchzuspielen. Nur deshalb verlor man gegen Gera mit 16 zu 14.

Am kommenden Samstag zum Heimpiel in der Campussporthalle um 13 Uhr wird alles besser! Zu Gast sind der starke Sonneberger SC und Nordhausen.

Samstag, 07. Oktober 2006

Pflicht-Sieg

geschrieben von
Mit ihrem 2. Saisonsieg verschaffen sich die Herren der 1. Mannschaft erst einmal etwas Platz nach unten.
Samstag, 30. September 2006

Lehrgeld bezahlt!!!

geschrieben von
Mit einem deutlichen (vor allem spielerisch) 0 zu 3 verloren die Ilmenauer Herren das Auswärtsspeil beim Ohrdrufer SV. Leider konnte zu keinem Zeitpunkt des Spiels die Maximalleistung abgerufen werden. Sonst wäre zumindestder dritteSatz Pflicht gewesen. Jetzt muss ein Auswärtserfolg in Zeulenroda her.