Sidebar

Herren

Thüringenliga
Samstag, 01. April 2006

Auch die letzten 2 Spiele gewonnen.

geschrieben von Jügen Pickert
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der SV TU Ilmenau ist auch am Nachholspieltag nicht zu bezwingen und bleibt das Maß aller Dinge :-)

SV TU Ilmenau – SC 07 Schleusingen: 3:1

Am letzten Spieltag der Oberliga ging es zuerst gegen Schleusingen. Die Gastgeber, die bis zur Mitte der Saison noch um den Mitaufstieg spielten, erschienen überraschend schwach. Durch Verletzungen geplagt war das Spiel der Ilmenauer im ersten Satz zu schnell für sie. Erst im zweiten Satz konnten die Gastgeber gegenhalten und gewinnen. Im dritten und vierten Durchgang spielten die Gäste konzentrierter und energischer. Mit einer mittelmäßigen Leistung, aber vielen schönen Ballwechseln und Aktionen, holte Ilmenau sich den 18. Sieg in der Saison.

SV TU Ilmenau – VSV Gößnitz: 3:2 (25:20, 21:25, 17:25, 25:13, 19:17)

Das zweite Spiel gegen Gößnitz begann hoffnungsvoll. Ohne Probleme spielte man den ersten Satz runter. Im zweiten und dritten Satz konnten die Ilmenauer nicht den notwendigen Druck aufbauen. Gößnitz geputscht von ihrem Sieg gegen Schleusingen, mit dem sie den Klassenerhalt sicherten, spielte frei auf. Mit 21 und sogar mit 17 verlor Ilmenau die beiden Durchgänge. Im vierten Satz kam die gegen eine mit Freude aufspielende Mannschaft erforderliche Leistungssteigerung. Mit einem 25 zu 13 zeigte Ilmenau dem Liganeuling ganz klar die Grenzen auf. In einem spannenden 5. Satz ging es hin und her. Trotz des engen Spiels stand jetzt auf beiden Seiten der Spaß im Vordergrund. Trainer A. Heisig gab während des Tie-Breaks noch mal allen 10 Spielern die Chance sich zu zeigen. Nach 2 abgewehrten Matchbällen von Gößnitz entschied Ilmenau auch das letzte Spiel der Saison für sich.

Ilmenau wechselte die 9 Sätze munter durch und verabschiedete sich mit 2 interessanten Spielen aus der Oberliga. Ab September werden die Heimspiele dann in der Campushalle gespielt. Zunächst gilt der Augenmerk aber dem Hochschulpokal, welcher am ersten Juliwochenende in Ilmenau ausgetragen wird.

Für Ilmenau spielten: M. Heisig, L. Breuel, H. Breuel, M. Köbe, R. Pickel, J. Pickert, M. Riethmayer, R. Wontroba, E. Neumann, J. Thiele

Außerdem gewann Gößnitz mit 3 zu 0 gegen Schleusingen.


Gelesen 2745 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 21. August 2008