Damen

Bezirksliga Süd-West
Montag, 19. März 2018

Platz 1 – Saison ohne Niederlage beendet

geschrieben von

Am Samstag ging für die Ilmenauer Volleyballdamen eine sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Sie schließen diese auf Tabellenplatz Eins ab und konnten alle Spiele der Saison gewinnen. Am letzten Spieltag ging es noch einmal um sechs Punkte gegen den SV Medizin Bad Liebenstein und gegen die Damen vom VV Werratal Bad Salzungen.

Montag, 12. März 2018

Vorzeitige Entscheidung

geschrieben von

Auch am letzten Samstag trafen sich die Damen des SV TU Ilmenau zum Heimspieltag in der Campushalle. Diesmal waren der SV Concordia Lauchröden und der FSV 1950 Gotha zu Gast. Für die Ilmenauerinnen war es der vorletzte Spieltag, doch konnte dieser bereits ihren Platz an der Tabellenspitze endgültig sichern, sollten sie beide Spiele mit 3 Punkten für sich entscheiden.

Sonntag, 04. März 2018

Spitzenspieltag in der Bezirksliga

geschrieben von

Zum Spitzenspieltag in der Bezirksliga Süd-West trafen sich mit dem Damen vom SV TU Ilmenau, Schmalkalder Volleyballverein und SV Medizin Bad Liebenstein, die besten drei Teams der Liga in der Campushalle in Ilmenau.

Montag, 19. Februar 2018

Gerangel an der Tabellenspitze

geschrieben von

Am vergangenen Samstag (17.02.2018) waren die Damen des SV TU Ilmenau beim Schmalkalder VV zu Gast. Beide Mannschaften waren in der bisherigen Saison ungeschlagen, allerdings hatte Schmalkalden schon ein Spiel mehr bestritten und lag daher auf dem ersten Tabellenplatz. Der Samstag musste also für ein Team die erste Saisonniederlage in der Bezirksliga Süd-West bringen. Entsprechend hoch waren auch die Spannung und der Siegeswille auf beiden Seiten.

Samstag, 10. Februar 2018

Überzeugende Vorstellung

geschrieben von

Den ersten Heimspieltag der Volleyball Damen meisterte die Mannschaft mit Bravour.

Dienstag, 16. Januar 2018

Erfolgreicher Jahresauftakt

geschrieben von

Am 13.01. waren die Damen des SV TU Ilmenau zum ersten Wettkampf des Jahres 2018 in Bad Salzungen zu Gast. Auch das Damenteam aus Lauchröden war angereist, allerdings waren laut TVV-Spielplan nur die Begegnungen der Gäste mit dem Heimteam geplant. Das Duell der Gäste findet erst am 10. März beim Heimspiel des SV TU Ilmenau statt.

Dienstag, 12. Dezember 2017

Auch den zweiten Spieltag erfolgreich gemeistert

geschrieben von

Am 09.12.2017 waren die Damen des SV TU Ilmenau zum zweiten Auswärtsspieltag der Saison zu Gast beim FSV 1950 Gotha und konnten erneut zwei Siege erzielen.

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Erfolgreicher Saisonauftakt

geschrieben von

Die Damen des SV TU Ilmenau sind am Samstag in die Volleyballsaison gestartet und haben am ersten Spieltag in Gotha gleich zwei Siege erspielt.

Donnerstag, 30. März 2017

Platz 3 in der ersten Saison

geschrieben von

Am letzten Spieltag der Saison 2016/17 ging es für die Volleyballdamen des SV TU Ilmenau nach Gotha. Nach einem gemeinsamen Frühstück sollte es gestärkt in die Spiele gegen die Teams vom FSV 1950 Gotha und VV 70 Meiningen II gehen.

Donnerstag, 09. März 2017

Weiterhin Ungeschlagen in der Rückrunde

geschrieben von

Die Ilmenauer Volleyballerinnen des SV TU Ilmenau konnten am vorletzten Spieltag zwei weitere Siege einfahren. Sie traten beim Tabellenzweiten VC Gotha II an und spielten außerdem gegen das Team vom VV Werratal Bad Salzungen.

Dienstag, 24. Januar 2017

Zwei Siege beim „Heimspieltag“

geschrieben von

Nach den zwei Siegen aus den vergangenen Partien gingen die Ilmenauer Volleyballdamen des SV TU Ilmenau gestärkt in den nächsten Heimspieltag. Dieser wurde am 21.1. in der Halle der Ziolkowski-Schule ausgetragen. Für die Ilmenauerinnen war es damit auch ein Auswärtsspiel, da sie nie in dieser Halle trainieren. Zu Gast waren die Teams vom SV Medizin Bad Liebenstein und vom Schmalkalder Volleyballverein.

Dienstag, 17. Januar 2017

Zwei Siege zum Jahresbeginn

geschrieben von

Ihren 5. Spieltag absolvierten die Volleyballdamen des SV TU Ilmenau am vergangenen Samstag in Wechmar. Dort traten sie gegen die gastgebenden SSG an. Weiterer Gast waren die Nachwuchsvolleyballerinnen von den Volley Juniors Thüringen II aus Erfurt.