Damen

Bezirksliga Süd-West
Mittwoch, 19. März 2008

Fantastisches Saisonende

geschrieben von Lars Fischheiter
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit dem 2. Tabellenplatz beendete die zweite Damenmannschaft die laufende Saison und kann somit den besten Tabellenplatz seit langem gebührend feiern. 

In den letzten 4 Punktspielen musste Ilmenau nur 1 Niederlage gegen Eisfeld I einstecken, konnte aber gegen Steinach, Hildburghausen und Vacha einen Sieg einfahren. Somit gingen in der ganzen Saison nur 4 Niederlagen auf das Konto unserer Damen, was seit langem das Beste ist, was erreicht wurde. Dachte man in der letzten Saison noch daran, wieder im mittleren Tabellendrittel zu landen, war diese Saison die Tabellenführung sogar zum Greifen nahe. Das sie dennoch nicht erreicht wurde, ist aber kein Grund traurig zu sein. Vielmehr wurde die ganze Saison über gezeigt, was Kampfgeist, Spass am Spiel und frischer Wind in der Mannschaft bewirkene können: so wurden Spiele mit einem anfangs 2:0 Rückstand noch in einen Sieg verwandelt, und auch Aufholjagden von 7 und mehr Punkten innerhalb eines Satzes war schon fast Routine.

Für die nächste Saison haben sich somit einige Spielerinnen hervorragend für die erste Mannschaft empfohlen, die höchstwahrscheinlich in der höchsten Thüringer Spielklasse, der Thüringenliga, ihre Spielerinnen auf noch unbekanntem Niveau nächste Saison fordern wird.  

Mädels, ich bin verdammt stolz auf euch!!! Euer Trainer Lars. 

Gelesen 1466 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 21. August 2008
Mehr in dieser Kategorie: « Erfolgreicher Auswärtsspieltag

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren