Herren

Thüringenliga
Dienstag, 07. November 2017

Souveräner Viertelfinal-Einzug

In der zweiten Runde des Thüringenpokals traten die TU-Volleyballer in Erfurt gegen die niederklassigen Teams vom SWE-Volley Team Erfurt sowie dem VSV Jena III an. Lediglich der Sieger dieses Turniers qualifiziert sich für das Viertelfinale.

Publiziert in Pokal
Montag, 04. September 2017

Sieg beim Test-Turnier in Arnstadt

Am vergangenen Samstag – zwei Wochen vor Beginn der Thüringenliga-Saison 2017/2018 – absolvierten die Ilmenauer Volleyball-Herren ein Test-Turnier in Arnstadt. Obwohl man sich bei dem Turnier letztendlich durchsetzen konnte, offenbarte sich bei der Heisig-Truppe noch die ein oder andere Baustelle.

Publiziert in Allgemein

Nachdem die Thüringenligasaison seit der letzten Woche für die TU-Volleyballer beendet ist, kam es am vergangenem Samstag zum Saisonhöhepunkt für die Uni-Städter. In der heimischen Campushalle empfing man den Regionalligisten vom Erfurter VC. In Zahlen ausgedrückt ist dies das Duell der aktuell sechstbesten Mannschaft (SV TU Ilmenau) gegen die viertbeste Mannschaft Thüringens aus Erfurt.

Publiziert in Pokal 2016/2017
Dienstag, 17. Januar 2017

Zwei Siege zum Jahresbeginn

Ihren 5. Spieltag absolvierten die Volleyballdamen des SV TU Ilmenau am vergangenen Samstag in Wechmar. Dort traten sie gegen die gastgebenden SSG an. Weiterer Gast waren die Nachwuchsvolleyballerinnen von den Volley Juniors Thüringen II aus Erfurt.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Montag, 07. November 2016

Die ersten beiden Siege

Am 5. November waren die Damen des SV TU Ilmenau zu Gast in Erfurt bei den Volley Juniors Thüringen II. Diese bilden, wie das zweite gegnerische Team aus Schmalkalden, den U16-Nachwuchs ihrer Vereine.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Sonntag, 25. September 2016

Tolles Comeback gegen starke Weimarer

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in der vergangenen Woche empfingen die Uni-Städter den SVV Weimar, einen der wohl stärksten Konkurrenten in der Liga sowie die Volley-Juniors Thüringen, gegen die man sich in der Vorwoche recht deutlich mit 3:0 durchsetzen konnte.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Sonntag, 18. September 2016

Deutlicher Sieg gegen die Landesauswahl

Zum Saisonauftakt der Thüringenliga reisten die Uni-Städter nach Erfurt, um sich mit den Volley-Juniors Thüringen – zu messen. Die Juniors setzen sich - wie es der Name bereits vermuten lässt - aus Nachwuchsspielern (Jahrgang 2000/2001) des Erfurter Sportgymnasiums zusammen.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Sonntag, 08. November 2015

Erwartetes Aus im Pokal

Den TU-Volleyballern wurde in der zweiten Runde des Landespokals erneut der Erfurter VC zugelost. In der Vorsaison stand man im Pokalspiel gegen die Landeshauptstädter, die ab dieser Saison in der Regionalliga spielen, ziemlich auf verlorenem Posten. Daher waren die Gastgeber aus Ilmenau deutlicher Außenseiter, auch wenn der EVC lediglich mit sieben Spielern anreiste.

Publiziert in Pokal 2015/2016
Mittwoch, 11. März 2015

Die Grenzen aufgezeigt bekommen

Die zweite Runde des Thüringenpokals sollte für die TU-Volleyballer ein wenig zur Generalprobe für die bevorstehende Saison werden, da mit dem Erfurter VC, der SG Erfurt Electronic sowie dem Schmalkalder VV gleich drei Teams aus der Thüringenliga zu Gast in der Universitätsstadt waren. Auf Grund der Tatsache, dass sich lediglich der Turniersieger fürs Halbfinalturnier qualifizieren würde, waren die TU-ler deutlich in der Außenseiterrolle. Gespielt wurde im KO-Modus, in dem zunächst zwei Halbfinals ausgespielt wurden, deren Sieger anschließend im Finale den Turniersieg in drei Gewinnsätzen ausspielen sollten.

Publiziert in Pokal 2014/2015
Dienstag, 27. Januar 2015

Aufstieg fast perfekt

Nachdem die Ilmenauer Volleyballer auch beim zweiten Heimspieltag der Saison triumphierten und nun bei nur noch vier ausstehenden Spielen immer noch ungeschlagen sind, ist ihnen der Aufstieg wohl kaum noch zu nehmen. Auch der unmittelbare Verfolger Concordia Erfurt, sowie das sehr leidenschaftlich kämpfende Weimarer Team konnte die nun seit 37 Spielen anhaltende Siegesserie in der Liga nicht beenden.

Publiziert in Punktspiele 2014/2015
Seite 1 von 2