Herren

Thüringenliga
Dienstag, 14. März 2017

Vize-Meisterschaft perfekt gemacht

Mit zwei deutlichen Siegen zum Saisonabschluss sicherten sich die TU-Volleyballer endgültig die Vizemeisterschaft in der Thüringenliga-Saison 2016/2017.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017

Die Ilmenauer Volleyballerinnen des SV TU Ilmenau konnten am vorletzten Spieltag zwei weitere Siege einfahren. Sie traten beim Tabellenzweiten VC Gotha II an und spielten außerdem gegen das Team vom VV Werratal Bad Salzungen.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Dienstag, 13. Dezember 2016

Die Einwechslung des Jahres

Am letzten Spieltag des Kalenderjahres 2016 empfingen die TU-Volleyballer mit den Teams vom SV Stahl Unterwellenborn sowie aus Bad Salzungen zwei Teams aus dem unteren Tabellenmittelfeld der Thüringenliga. Jedoch sollten die favorisierten Uni-Städter keines der Gästeteams unterschätzen - schließlich waren die Partien aus der letzten Saison gegen den SV Stahl, die 3:1 bzw. 2:3 endeten, ausgeglichene Angelegenheiten und gegen Bad Salzungen gewann man das letzte Spiel, damals noch in der Oberliga (heute: Verbandsliga) ganz knapp und mit viel Glück 3:2.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017

Am vergangenen Samstag reisten die Volleyballerinnen vom SV TU Ilmenau nach Bad Salzungen. Die Gegnerinnen waren diesmal die Damen vom Volleyballverein Werratal Bad Salzungen und vom FSV 1950 Gotha.

Publiziert in Punktspiele 2016/2017
Montag, 10. November 2014

Am Rande einer Niederlage

Trotz zweimaligem 1:2-Satzrückstand konnten die Ilmenauer auch das 9. und 10. Saisonspiel, diesmal gegen Bad Salzungen und den VSC Erfurt noch für sich entscheiden und bauten ihre Erfolgsserie auf nun 31 Siege in Folge aus.

Publiziert in Punktspiele 2014/2015
Donnerstag, 18. September 2014

Perfekter Saisonauftakt

Nach langer Spielpause ging es für die Ilmenauer Volleyballer am Samstag endlich mit der neuen Saison in der Oberliga los. Dabei empfing der ambitionierte Aufsteiger aus der Uni-Stadt den TSV Bad Salzungen, den Fünften der letztjährigen Oberligasaison, sowie die zweite Mannschaft vom Ohrdrufer SV, eine ähnlich junge Mannschaft wie das Team von Alexander Heisig.

Publiziert in Punktspiele 2014/2015
Sonntag, 09. Februar 2014

Tabellenspitze bleibt erhalten

An diesem Samstag, den 08.Februar waren die Damen des SV TU Ilmenau zu Gast beim SV Stahl 90 Schmiedefeld in Lauscha. Nachdem die 2. Mannschaft, der TSV Bad Salzungen wegen Krankheit nicht in Lauscha antreten konnte, waren 3 Punkte gesichert, um die Tabellenspitze der Landesklasse Süd zu erhalten.

Publiziert in Punktspiele 2013/2014
Dienstag, 04. Februar 2014

Tabellenführung ausgebaut

Am Wochenende standen für die TU-Volleyballer zwei weitere Spiele in der Landesklasse Süd auf dem Programm, wobei es diesmal gegen die zweiten Teams vom TSV Bad Salzungen und vom Sonneberger VC ging. Trainer Alexander Heisig hatte neun Spieler, darunter den als Libero eingesetzten Götzel zur Verfügung.

Publiziert in Punktspiele 2013/2014
Sonntag, 15. Dezember 2013

Doppelter Auswärtssieg

Am vergangenen Samstag spielten die Ilmenauer Volleyballerinnen in Bad Liebenstein gegen den gleichnamigen Gastgeber und den 1. TSV Bad Salzungen. Ilmenau gewann beide Spiele nach überwiegend hart umkämpften und knappen Sätzen mit 3:0 und 3:1.

Publiziert in Punktspiele 2013/2014
Dienstag, 29. Oktober 2013

Nicht schön, aber erfolgreich

Am Samstag standen für die TU-Volleyballer zwei Spiele im Ligaspielbetrieb an, wobei die zuletzt starke Leistung im Pokal bestätigt werden sollte. Zu ungewohnt früher Zeit, um 10 Uhr, empfing man dabei die zweiten Mannschaften aus Eisenach und Bad Salzungen.Trainer Alexander Heisig konnte mit 12 verfügbaren Spielern auf die maximal einsetzbare Spielerzahl zurückgreifen, da nahezu alle Spieler des Kaders anwesend waren.

Publiziert in Punktspiele 2013/2014
Seite 1 von 2