Herren

Thüringenliga
Mittwoch, 04. Dezember 2013

Zweite Überraschung knapp verpasst

geschrieben von

In der zweiten Runde des Thüringen-Pokals trafen die Ilmenauer Volleyballer auf den Gastgeber SV 03 Dorndorf, eine Mannschaft aus der Bezirksklasse und damit Außenseiter, sowie den Oberligisten und damit Favoriten aus Sachsenbrunn. Nur der Sieger des Turniers zieht in die nächste Runde ein. Im ersten Spiel besiegte Sachsenbrunn den Gastgeber erwartungsgemäß deutlich mit 3:0, konnten jedoch mit der gezeigten Leistung wenig Eindruck bei den Ilmenauern schinden.

Dienstag, 15. Oktober 2013

Pokalüberraschung gelungen

geschrieben von

Für die TU-Volleyballer stand am vergangenem Samstag die erste Runde des Thüringer Landespokals auf dem Programm. Gegner des Teams von Trainer Alexander Heisig waren dabei der favorisierte Oberligist TSV Bad Salzungen und der Gastgeber SV 08 Steinach II. Im Landespokal wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ der Turniersieger ermittelt, welcher sich für die zweite Runde qualifiziert.