Herren

Thüringenliga
Montag, 11. März 2013

Erfolgreicher Saisonabschluss

geschrieben von

Am Samstag reisten die Ilmenauer Volleyballherren zum letzten Spieltag der Punktspielsaison 2012/2013 nach Sonneberg. Gegner waren dabei die zweite Mannschaft vom Sonneberger VC, der Tabellenletzte der Landesklasse Süd, sowie die Mannschaft vom ASV 1932 Schleusingen, die in der Tabelle unmittelbar hinter den Ilmenauern liegt. Daher hatte man sich vorgenommen, die Schleusinger zu besiegen, um den fünften Platz in der Tabelle verteidigen zu können.

Montag, 04. März 2013

Einen der Favoriten bezwungen

geschrieben von

Am Samstag schlugen die Ilmenauer Volleyballherren zum letzten Mal in dieser Saison in der heimischen Campushalle auf. Gegner waren die aktuell zweit- und drittplatzierten Mannschaften der Tabelle aus Bad Liebenstein und Oberhof. Trotz der Abwesenheit einiger wichtiger Spieler rechnete man sich durchaus Chancen aus, was nicht zuletzt daran lag, dass man die letzten vier Spiele allesamt gewinnen konnte.

Dienstag, 12. Februar 2013

Weiter in der Erfolgsspur

geschrieben von

Am vergangenen Wochenende waren die TU-Volleyballer in der Wartburgstadt zu Gast. Gegner waren die zweiten Mannschaften vom SV Wartburgstadt Eisenach und vom Sonneberger VC, welche in der Tabelle aktuell die beiden letzten Tabellenplätze belegen. Durch die zuletzt guten Leistungen waren die Jungs danach bestrebt, beide Spiele zu gewinnen, um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte herzustellen. Die Voraussetzungen dazu waren durchaus gut, da Trainer Alexander Heisig mit einem breiten Kader von neun Spielern anreisen konnte und nicht, wie schon oft in dieser Saison, in Minimalbesetzung.

Mittwoch, 06. Februar 2013

Doppelt gepunktet

geschrieben von

Vorletztes Wochenende erwarteten die Jungs vom SV TU Ilmenau die Gäste aus Themar und Schleusingen. Gegen Themar galt es noch eine Rechnung zu begleichen. Schließlich hatte man zwei Wochen zuvor denkbar knapp mit 2:3 in Themar verloren.

Freitag, 18. Januar 2013

Überaschung gelungen!

geschrieben von

Am vergangenen Samstag ging es für die Herren des SV TU Ilmenau I nach Themar. Nach einer kleinen, unfreiwilligen Sightseeing Tour durch das südthüringische Städtchen, konnte die moderne Halle „An der Stadtmauer“ auch gefunden werden. Die Gegner waren der Gastgeber TSV 1911 Themar und der SV 08 Steinach I. In einem qualitativ eher dürftigen ersten Spiel gewann der TSV 1911 Themar letztendlich mit 3:2 gegen den SV 08 Steinach I. Die nur in Minimalbesetzung angereiste Ilmenauer Mannschaft machte sich bereit, um dem Tabellenersten und -siebten Paroli zu bieten.

Montag, 03. Dezember 2012

Punktekonto verdoppelt

geschrieben von

Die Herren der SV TU Ilmenau spielten heute in Wasungen gegen Eisenach und Wasungen. Leider waren Sie stark ersatzgeschwächt und mussten ohne Auswechselspieler antreten.
Auch dieses mal spielten die Jungs in völlig neuer Besetzung und Spieler Jonas Rudolph feierte auf der Außenposition seinen Einstand.

Mittwoch, 21. November 2012

Rote Laterne abgegeben

geschrieben von

Auch die Herren des SV TU Ilmenau waren das letzte Wochenende wieder unterwegs im Kampf um die besseren Plätze der Landeskasse Süd. Dabei spielten sie auch dieses mal in neuer Zusammensetzung. Auf der Diagonal- bzw. Aussenposition zeigte sich der Neuzugang aus Bamberg von seiner besten Seite und sorgte mit starken Angriffen vor allem beim Gegner für Wirbel.